Grundwasserschutz und Grundwassernutzung - Modelle, Analysen und Anwendungen

23. Tagung der Fachsektion Hydrogeologie in der DGG 2012

Technische Universität Dresden
16. - 20. Mai 2012

Thema

Die Nutzung unterirdischer Ressourcen ist nahezu stets mit Eingriffen in Grundwasserleiter verbunden. Dies gilt nicht nur bei der Nutzung des Grundwassers selbst, sondern auch bei der Gewinnung geologischer Rohstoffe oder geothermischer Energie. Entsprechende Bewirtschaftungskonzepte haben somit in ganz besonderem Maße den Schutz des Grundwassers zu gewährleisten, um dessen Nutzbarkeit nachhaltig sicherzustellen. Als Beispiele lassen sich hier Wasserhaltung und Flutung in aktiven bzw. ehemaligen Berg­bau­revieren ebenso anführen wie aktive oder passive Sanierungsmaßnahmen an kontaminierten Industriestandorten.

Grundwassernutzung und Grundwasserschutz im Kontext der geologischen Rohstoff- und Energienutzung sowie der Grundwasser- und Bodensanierung standen daher im Fokus der FH-DGG-Tagung 2012. Besonderes Gewicht wurde dabei auf Beiträge aus der hydro­geo­lo­gischen Praxis gelegt, da diese erfahrungsgemäß am besten geeignet sind, um Informa­tions­austausch und Fachdiskussionen zwischen den Tagungsteilnehmern aus den Bereichen Consulting, Administration und Wissenschaft zu stimulieren. Der zugehörige thematische Rahmen war bewusst breit gesteckt und beinhaltete neben den „klassischen“ Themen der qualitativen und quantitativen Grund­wasser­bewirt­schaftung gerade auch „jüngere“ Gebiete wie Geothermie oder unterirdische CO2-Sequestrierung.


Tagungsband:

Grundwasserschutz und Grundwassernutzung

Tagung der Fachsektion Hydrogeologie in der DGG, 16. - 20. Mai 2012, Dresden

R. Liedl, D. Burghardt, E. Simon, Th. Reimann & R. Kaufmann-Knoke (Hrsg.); Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften e.V., H. 78, 228 S.; Hannover.

Preis: 44 € (zzgl. Porto- und Versandkosten),
für FH-DGGV-Mitglieder 35 € (zzgl. Porto- und Versandkosten)

Zu erwerben über:

Geschäftsstelle der FH-DGGV
Dr. Ruth Kaufmann-Knoke
Mühlweg 2
67434 Neustadt/Weinstr.
E-Mail: geschaeftsstelle@fh-dggv.de